KEBA KeWheel powered by XeelTech

The future of machine tool HMI starts now

KEBA ist einer der führenden Hersteller von mobilen und stationären Bediengeräten für den industriellen Maschinen- und Anlagenbau. Mit dem KeWheel kombiniert KEBA langjährige Erfahrung und innovative Technologie, um adaptives haptisches Feedback, powered by XeelTech, in besonders anspruchsvolle Anwendungen zu bringen.

Das ist KeWheel

Das KeWheel ist ein voll adaptiver Dreh- und Druckknopf. Mit dem KeWheel als Hauptbedienelement können Elemente wie Overrides, Handräder, Betriebsartenwahlschalter, Achsverfahrtasten und Eingaben der Benutzeroberfläche in einem einzigen Gerät kombiniert werden. Das KeWheel liefert dem Bediener durch ein breites Spektrum an haptischen Rückmeldungen zusätzliche Informationen über den Zustand der Maschine.

Dank des magnetorheologischen Materials (MRM), das im KeWheel verwendet wird, können verschiedene sensorische Effekte und Haltemomente sofort erzeugt werden. Die Verwendung dieses MRM ermöglicht die Implementierung verbesserter Anwendungsfälle auf der HMI. Die Reaktionsgeschwindigkeit der MRM-Technologie ermöglicht verschiedene Rückkopplungsmuster, wie z. B. Ripples, Blockierungen oder Drehmomentstufen. Dadurch können verschiedene mechanische Eigenschaften in nur einem Bedienelement kombiniert werden

KEBA KeWheel Funktionen

Adaptives Handrad

  • Unterschiedliches haptisches Feedback
  • Force Feedback Funktionen
  • Blockierung an kritischen Positionen
  • Kann mit einer Push-Funktion kombiniert werden

Dynamische Override-Funktionen

  • Wechsel Eilgang / Vorschub / Spindel
  • Einstellen der Override Position
  • Rücksetzen der Endanschläge
  • Kann mit einer Push-Funktion kombiniert werden

Benutzeroberflächenwähler

  • Wahl des Betriebsmodus
  • NC-Programme durchscrollen / auswählen
  • Alarmliste durchscrollen
  • Kann mit einer Push-Funktion kombiniert werden

KUNDENSTIMMEN

Erfahren Sie, wie die Maschinenbauer Pfiffner und Schwäbische Werkzeugmaschinen das KeWheel in ihre HMI-Lösungen integriert haben und wie sie mit Hilfe des KEBA KeWheels und der Haptik powered by XeelTech ihre Pain Points lösen konnten.

ÜBER UNSERE PARTNERSCHAFT

Vor einigen Jahren haben sowohl KEBA als auch Inventus Development (einer der Mutterkonzerne von XeelTech) intensiv an eigenen HMI-Lösungen mit haptischem Feedback gearbeitet.

Die Überzeugung, dass die Haptik die Zukunft der modernen Maschinenbedienung ist, brachte die beiden Unternehmen auf dem Patentamt zufällig zusammen. KEBA erkannte schnell das große Potenzial von Inventus, und so wurde 2015 der Grundstein für die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen gelegt.

Die Werkzeugmaschinenindustrie, in der KEBA bereits mit mehreren Projekten aktiv war, erwies sich dank des großen Mehrwerts des haptischen Feedbacks an der Werkzeugmaschine als vielversprechender Absatzkanal. Gemeinsam entwickelten die beiden Unternehmen eine Technologie, die genau auf diese spezielle Branche zugeschnitten ist.

Die Gründung von XeelTech im Jahr 2019 ebnete den Weg, das KeWheel in die Großserie zu bringen. Das positive Feedback der Kunden bestätigte schließlich die Zusammenarbeit, die sich inzwischen zu einer langjährigen und vertrauensvollen Partnerschaft zwischen KEBA und XeelTech entwickelt hat.

Im Rahmen der Partnerschaft bündeln beide Unternehmen ihr Know-how, um die Steuerung von Werkzeugmaschinen (HMI) einfach, sicher und intuitiv zu gestalten.

XeelTech vereint 20 Jahre Erfahrung in MR-Technologien und haptischen Feedback-Aktuatoren in seiner HAPTICORE-Technologie, der Basis auch für das KeWheel. Als Haptik-Experte liefern sie nicht nur den haptischen Aktuator, sondern sorgen auch für die ideale Kommunikation zwischen Hardware und Software, die verschiedene haptische Feedback-Muster ermöglicht.

Als Automatisierungsexperte baut KEBA auf das Potenzial der XeelTech Haptik-Technologie und erstellt daraus komplexe benutzerspezifische haptische Feedback-Modi für das KeWheel. Gleichzeitig erleichtert KEBA die Integration über Standardschnittstellen und bietet die notwendige Unterstützung bei der Umsetzung kundenspezifischer Haptikmodi.

DAS IST KEBA

Über KEBA Industrial Automation

KEBA, gegründet 1968, mit Hauptsitz in Linz (Österreich) und weltweiten Niederlassungen, agiert in drei Geschäftsfeldern: Industrial Automation, Handover Automation und Energy Automation. Steuerungen und Sicherheitstechnik bis hin zur Antriebstechnik für Maschinen und Roboter, Geldautomaten und Paket- bzw. Übergabeautomaten sowie Stromladestationen für E-Autos oder auch Heizungssteuerungen zählen beispielsweise zum Produktportfolio des rund 1800 Personen starken Automationsexperten.

Im Bereich Industrial Automation entwickelt und produziert KEBA entsprechend dem Leitsatz „Automation by innovation“ innovative und qualitativ hochwertige Automatisierungslösungen für den allgemeinen Maschinen- und Werkzeugbau sowie für Intralogistik, Robotik, Kunststoff, Windenergie, Turbosysteme und Blechverarbeitung. Ob Hard- oder Software, einzelne Komponenten oder Komplettlösungen – der österreichische Technologieexperte bietet leistungsstarke, modulare und sichere Lösungen für alle industriellen Anforderungen.

Kostenfreie HAPTICORE-Demo vereinbaren

Erfahren Sie mehr über HAPTICORE

Experience programmable haptic feedback

Erfahren Sie, wie unsere Technologie funktioniert

Entdecken Sie Optimierungspotenziale für Ihr HMI

Finden Sie das richtige HAPTICORE-Produkt für Ihre Anwendung

Sie möchten nicht warten? Schauen Sie sich unsere Instant-Video-Tour an und erfahren Sie mehr über HAPTICORE.

GET IN TOUCH WITH US

Email: mail@xeeltech.com
Phone: +43 5552 93081-0
Fax: +43 5552 93081-9300

XeelTech Headquarter
Montafonerstraße 68
6771 St. Anton im Montafon
Austria

XeelTech Engineering Office
Technologiepark 10
4851 Gampern
Austria

3 + 3 = ?